Männergesang, Trommeln und Fanfaren

Neuwied Musiknachmittag 2021

Gleich zwei Musiktruppen waren am 16. Oktober 2021 zu Gast in der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied. Unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen gestalteten sie einen wunderbaren und rührenden musikalischen Nachmittag für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Der Auftritt des Männergesangsvereins Germania 1879 e.V. Neuwied war etwas ganz Besonderes, vor allem für Bewohner Jakob Saar. Bereits seit langen 72 Jahren ist er Mitglied im Verein und hat mit ihm schon die „halbe Welt“ bereist. Pflegedienstleiterin Nicole Bergerforth beschreibt, wie er sichtlich bewegt war von seinen Vereinskollegen: „Herr Saar sang kräftig mit und hatte vor Rührung Tränen in den Augen.“ Neben einer Dankesrede gaben die Männer unter anderem das Lied „Die alten Germanen“ zum Besten.

Dieser Auftritt sollte für den Tag aber noch nicht genug sein: Der Fanfarenzug des Musketiercorps Neuwied 2020 e.V. trat draußen, nicht mit Musketen, sondern mit Trommeln und Fanfaren, auf. Die Musiker in ihren tollen Kostümen wurden von den Bewohnern schon sehnlichst erwartet. Zwei kleine Musketiere waren auch mit dabei und schwangen eine Fahne wie die Großen. Auch hier gibt es eine Verbindung zur Senioren-Residenz Neuwied: Mit dabei war nämlich das Vereinsmitglied und Pflegekraft Alexandra Böttner – „trommlerisch“ unterstützt von Simone Knothe, Mitarbeiterin des Betreuungsdienstes, die früher auch im Verein gespielt hatte.

„Einer für alle, alle für einen“, das Motto der drei Musketiere aus Alexandre Dumas‘ und Auguste Maquets Roman traf an diesem Nachmittag für beide Musiktruppen zu: Die Auftritte der beiden Vereine stärken ihre Verbindung zu den Mitgliedern und begeisterten damit auch alle Anwesenden.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Mit Ross und Reiter

Sankt Martin ist zwar kein klassischer Feiertag – aber jedes Jahr ein schöner Anlass, um im herbstlichen Ambiente ein Fest des Teilens und des Lichts zu feiern.

Weiter >

Neuwied Handyschulung

„Smartphone-Nutzung für Senioren“

Moderne Handys bieten Seniorinnen und Senioren spannende Möglichkeiten – ob für die Kommunikation mit der Familie und Freunden, für die Alltagsorganisation oder zur Unterhaltung.

Weiter >

Neuweid Kooperation Marienhaus

Ehrenamtliche können viel auffangen

„Ich freue mich, dass wir in der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied auf offene Türen gestoßen sind“, sagte Christoph Drolshagen, der Leiter der Marienhaus Hospize.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben