Ehrenamtliche Helfer herzlich willkommen

Mit Seniorinnen und Senioren einen Spaziergang machen, ihnen vorlesen oder sich einfach mal in Ruhe unterhalten: Eine ehrenamtliche Tätigkeit in einer Senioreneinrichtung ist bereichernd für alle Beteiligten. Viele Helferinnen und Helfer empfinden es als äußerst erfüllend und sinnstiftend, ihre Zeit anderen zu schenken und etwas Gutes zu tun. Und auch die älteren Damen und Herren haben viel zu geben – ob Lebenserfahrung, Aufmerksamkeit oder die pure Freude am Miteinander.

In der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied arbeiten seit jeher ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit, um den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohnern abwechslungsreich und wertvoll zu gestalten. Nach längerer Corona-Pause kehren die Unterstützer vermehrt in die Einrichtung zurück, die sich endlich wieder stärker in den Stadtteil öffnen kann. Aktuell möchte die Residenz ihre Angebote im Bereich Betreuung und Unterhaltung erweitern und weiterentwickeln und sucht dafür ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für die Bewohner engagieren.

„Wir suchen Menschen, die Freude daran haben, ältere Menschen zu begleiten, mit ihnen Zeit zu verbringen oder gemeinsam etwas zu erleben“, sagt Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz. „Ehrenamtler sind bei uns jederzeit herzlich willkommen und werden bei ihrem Einsatz selbstverständlich professionell begleitet. Unsere ehrenamtlich Tätigen sind nicht nur ein Teil unseres tollen Teams, sondern natürlich auch unfallversichert und werden auch gerne bei den Fortbildungsangeboten berücksichtigt. Den Zeiteinsatz und die Form des Angebotes bestimmen die Helfer natürlich selbst.“

Die Senioren-Residenz Neuwied ist offen für Angebote jedweder Art wie Singen, Erzählen, Lesen, Basteln oder Spielen. Die Bewohner sind darüber hinaus ein dankbares und interessiertes Publikum bei kulturellen und musikalischen Darbietungen. In der Einrichtung wohnen ebenfalls Menschen, die gerne zum Einkaufen mitgenommen werden oder die gerne kochen, backen oder handarbeiten. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich immer über Besuche und einen regen Austausch“, erläutert Pflegedienstleitung Nicole Bergerforth. „Aktuell funktioniert das sehr gut auch unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen – also mit Test, Maske und Abstand. Jetzt im Sommer können mehr Aktivitäten auch im Freien geplant werden, da sind wir sehr erfinderisch.“

Sie haben Interesse? Die Ehrenamtskoordinatorin der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied, Monika Göbel-Zenz, steht für Gespräche gerne zur Verfügung und ist unter der Telefonnummer 02631 – 9527-0 zu erreichen.

Bildunterschrift: Pflegedienstleiterin Nicole Bergerforth, Ehrenamtskoordinatorin Monika Göbel-Zenz und Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz sind die Ansprechpartner für ehrenamtliches Engagement in der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied (von links).

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Neuwied Sommerfest

Viva España in der „BELLINI Residencia“

„Buenas Tardes damas y caballeros – Guten Tag meine Damen und Herren!“ Mit diesen Worten begrüßte Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz bei strahlendem Sonnenschein herzlich zum Sommerfest der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied.

Weiter >

Neuwied Azubis Sommer 2021

Mit fünf Azubis gegen den Fachkräftemangel

Die Ausbildung der fünf neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Senioren-Residenz Neuwied begann mit einem gemeinsamen Frühstück.

Weiter >

Drei Generationen feiern 100. Geburtstag

Zum Ehrentag von Brigitte Raddatz kommt die Familie zusammen.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben