Senioren-Residenz Neuwied

BELLINI Senioren-Residenz Neuwied

Neuwied liegt im Norden von Rheinland-Pfalz, am Fuße des Westerwalds im romantischen Rheintal. Die lebendige 65.000-Einwohner-Stadt sowie die Top-Lage in der zentralen Bahnhofstraße haben das Expansionsteam von BELLINI von Anfang an überzeugt.

Mit dem Rhein und den Grünzonen der Stadt – wie dem schönen Schlosspark – bietet die Umgebung Erholung in der Natur. Gleichzeitig liegt der 2019 eröffnete Neubau nahe der Fußgängerzone, so dass die Bewohnerinnen und Bewohner in wenigen Minuten zu Fuß in die Stadt gehen können – ob für einen Cafébesuch, alltägliche Erledigungen oder einen Arzttermin. Direkt gegenüber der Senioren-Residenz liegen das DRK Krankenhaus sowie eine Bushaltestelle und ganz in der Nähe der Bahnhof.

Der hochmoderne Neubau besteht aus zwei Gebäuden: Ein Gebäudeteil umfasst die Pflegeeinrichtung mit 77 Einbettzimmern inklusive eigenem barrierefreien Badezimmer. In einem separaten Gebäude sind 29 seniorengerechte Apartments entstanden, die wie reguläre Wohnungen angemietet werden können. Beide Häuser sind über einen Innenhof miteinander verbunden.

Die Architektur und Inneneinrichtung der gesamten Senioren-Residenz Neuwied ist offen-einladend, hochwertig und gradlinig-modern. Schlichte Farben wie Elfenbein, Creme und Taupe, helles Holz sowie Qualitäts-Materialien schaffen ein freundliches Ambiente. Große Fensterfronten lassen viel Licht in die Räume strömen. Klare Strukturen sowie ein besonderes Bildleitsystem unterstützen die Orientierung im Haus: Wandhohe Fotos im Restaurant sowie auf den Fluren und in den Wohnbereichen zeigen den Rhein in all seinen Facetten von der Quelle bis zur Mündung. Anhand der Bilder weiß man stets, wo im Haus man sich gerade befindet.

Die 77 Einbettzimmer der Pflegeeinrichtung sind zu sechs Wohngruppen in drei Wohnbereichen zusammengefasst – das schenkt Geborgenheit und Zugehörigkeit. Jeder Wohnbereich hat ein großzügiges Gemeinschafts-Wohnzimmer  mit einer vollständig eingerichteten Küche. Die Zimmer sind geräumig, hochwertig ausgestattet und haben ein eigenes barrierefreien Bad. Die Gestaltung der Zimmer ist schick aber zurückhaltend und lässt viel Raum für Privatsphäre und Individualität. Wer möchte, kann eigene Möbel oder Einrichtungsgegenstände mitbringen. Selbstverständlich sind auch die Dienstzimmer komfortabel, klimatisiert und geräumig, damit sich auch die Mitarbeiter rundum wohlfühlen.

Qualität, Komfort und Eleganz findet man auch in den seniorengerechten Miet-Apartments. Jede Wohnung hat einen Balkon, eine Terrasse oder eine Dachterrasse, ein eigenes barrierefreies Badezimmer und einen Abstellraum. Die oberen Wohnungen, die mit einem Aufzug erreicht werden, bezaubern mit einem Panoramablick über die ganze Stadt.

Im Erdgeschoss der Senioren-Residenzerwarten die Bewohnerinnen und Bewohner ein Foyer, ein Friseur und ein Restaurant, das sich bewusst auch an externe Besucher richtet. Sichtbeton, filigrane Möbel und ein stimmiges Farbkonzept prägen den Speiseraum. Zwei große Fensterfronten – eine in Richtung Bahnhofstraße und eine in Richtung Garten – öffnen den Blick in die Stadt sowie in die Natur. Serviert werden ausschließlich frisch im Haus zubereitete Speisen. Ein engagiertes Küchen- und Serviceteam unterstreicht den Hotelcharakter und sorgt für eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Eine kleine Terrasse verbindet das Restaurant mit dem verschlungenen Wegesystem des Demenzgartens.

Eine echte Besonderheit ist das innovative Lichtkonzept: Alle Gemeinschaftsräume und Flure der Senioren-Residenz sind mit Lichtquellen versehen, die speziell für Senioren entwickelt wurden und die den natürlichen Tagesverlauf nachbilden. Mit dem einzigartigen Beleuchtungssystem möchte BELLINI die Lebensqualität seiner Bewohner verbessern – ein Anliegen, dass sich durch alle Bereiche zieht.

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Neuwied Clowndoktoren

„Lach-Visite“ bei BELLINI Neuwied

Wenn Dr. Gänseblümchen und Dr. Molli Lakrizze zur Visite kommen, kann man einfach nicht ernst bleiben: Die beiden Clowns Christina Gauer und Ute Hildebrandt haben vergangene Woche mit ihrer Handpuppe „Fee“ die BELLINI Senioren-Residenz Neuwied besucht.

Weiter >

Neuwied Kooperation Informa

Gelebte Inklusion bei BELLINI Neuwied

Vielfalt, Chancengleichheit, Zusammenhalt – diese Werte sind in der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied gelebte Realität. Seit 2019 kooperiert die Seniorenpflegeeinrichtung in der Bahnhofstraße mit dem Bildungsträger Informa aus Oberbieber, der sich für Menschen mit Hörschädigung und anderen Beeinträchtigungen einsetzt.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben