Lesung mit Gerdi Borgartz

Seit mehreren Wochen beschäftigt sich die Hausgemeinschaft der BELLINI Senioren-Residenz Krefeld mit dem Thema „Erinnerungen an die 50er und 60er Jahre“.

Auf Einladung von Betreuungsdienstmitarbeiterin Ulrike Lux-Pauli besuchte in diesem Zusammenhang die Autorin Gerdi Borgartz die Einrichtung und stellte ihr Buch „Ich war stets ein ernstes Kind – Kindheitserinnerungen vom Niederrhein“ vor. Geschrieben hatte die heute 76-Jährige das Buch auf Bitten ihrer Enkelin, um die Vergangenheit lebendig zu halten und die Erlebnisse für die Nachwelt festzuhalten.

Bei den Bewohnerinnen und Bewohnern der BELLINI Krefeld weckte das Werk viele Erinnerungen an die eigene Kindheit und Jugend – vor allem, weil Gerdi Borgartz die Nachkriegszeit sehr persönlich und detailliert beschreibt. Da geht es zum Beispiel um die Wohnsituation der Familien, den Wiederaufbau nach dem Krieg, den Einkauf im Tante-Emma-Laden oder die Herstellung und das Haltbarmachen von Lebensmitteln. Auch das wöchentliche Bad in der Zinkbadewanne oder die vielen Feste hatten die Zuhörer sofort bildlich vor Augen.

„Mit ihrer feinen und zurückhaltenden Art hat Frau Borgartz dem Publikum viel Raum gegeben, um selbst ins Erzählen zu kommen“, sagt Ulrike Lux-Pauli. „Vieles kam unseren Bewohnern sehr bekannt vor und sie beteiligten sich aktiv am Gespräch und steuerten Anekdoten der eigenen Kinderzeit bei – das war wirklich richtig schön!“

So schön, dass die Autorin gleich zu einer weiteren Lesung eingeladen wurde. Denn ihr Buch hat noch viele Kapitel, die darauf warten, der BELLINI-Gemeinschaft vorgetragen zu werden.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Krefeld Schlagermusik

„Musik geht immer!“

Gute Musik geht direkt ins Herz – und in die Beine. Und so konnten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Krefeld natürlich auch nicht nur still am Tisch sitzenbleiben, als vergangenen Samstag Pop- und Schlagersänger Heiko Großmann in Begleitung seiner Frau im Restaurant der Senioreneinrichtung auftrat.

Weiter >

Krefeld Lesung

Lesung mit Gerdi Borgartz

Seit mehreren Wochen beschäftigt sich die Hausgemeinschaft der BELLINI Senioren-Residenz Krefeld mit dem Thema „Erinnerungen an die 50er und 60er Jahre“.

Weiter >

Krefeld G-Weg

Stürze verhindern – mit dem „G-WEG-System“

Ein falscher Schritt, eine unachtsame Bewegung und schon ist es passiert: Ein Sturz! Gerade für ältere Menschen kann das ernste Folgen haben. Um Stolpern und Stürze zu vermeiden und die Mobilität der Bewohner zu trainieren, nutzt die Senioren-Residenz Krefeld neuerdings das System „G-WEG“.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben