Geballte Mitarbeiterpower

BELLINI darf sich über neue Unterstützung freuen: Am 1. September 2020 haben drei Kolleginnen als frischgekürte Altenpflegerinnen in der Senioren-Residenz Krefeld begonnen. Anja Holz (auf dem Bild links oben) hat nach einer dreijährigen Ausbildung bei BELLINI Krefeld ihr Examen erfolgreich bestanden und startet nun als Altenpflegerin auf Wohnbereich 1. Ebenso Nina Gladysch (rechts unten), die bereits als Pflegekraft in der Krefelder Residenz tätig war und im Laufe ihrer Ausbildung bei BELLINI auch in ein weiteres Unternehmen der Pflegebranche hineingeschnuppert hat. Angelina Hofmann (rechts oben) kommt als examinierte Altenpflegerin und wird auf Wohnbereich 2 eingesetzt.

Zudem hat die Einrichtung nun eine weitere Wundexpertin: Altenpflegerin Lisa Matuszak (links vorne) hat ihre Fortbildung im Bereich Wundmanagement erfolgreich abgeschlossen und kann nun Einrichtungsleiterin und Wundmanagerin Sandra Trispel bei der akuten und präventiven Wundversorgung unterstützen. Die umfangreiche Fortbildung bei der Initiative Chronische Wunden (ICW) erfolgt in Zusammenarbeit mit dem TÜV und umfasst 56 Stunden in Theorie und Praxis. „Chronische Wunden können Schmerzen verursachen und die Lebensqualität einschränken“, sagt Sandra Trispel. „Deswegen haben wir ein besonderes Augenmerk auf die professionelle Vermeidung, Versorgung und Nachbehandlung von Wunden. Ich freue mich sehr, dass wir Frau Matuszak die Fortbildung im Wundmanagement ermöglichen konnten und dass sie uns nun hierbei mit viel Kompetenz und Wissen zur Seite steht.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Krefeld Opernsängerin

Sechstes Hofkonzert bei BELLINI Krefeld

Am Sonntag, 20. September 2020, besuchte die ausgebildete Opernsängerin Lia Hartmann die Senioren-Residenz Krefeld, um bei schönstem Spätsommerwetter im Garten ein kleines Konzert zu geben.

Weiter >

Krefeld Bauernhof Männer

Männerausflug zum Bauernhof

Anfang September hatten einige Seniorinnen der BELLINI Krefeld einen Ausflug zur „Hilliput Farm“ unternommen. Eine Woche später, am 8. September 2020, waren die Herren des Hauses dran – und auch die Männergruppe hat den Aufenthalt auf dem Erlebnisbauernhof in Kempen-Ziegelheide rundum genossen.

Weiter >

Krefeld Bauernhofbesuch

Seniorinnen besuchen „Hilliput Farm“

Meerschweinchen streicheln, Schweine beobachten, die Sonne und die frische Landluft genießen – das konnte eine Gruppe Bewohnerinnen aus der Senioren-Residenz Krefeld diese Woche erleben. Der Soziale Dienst hatte einen Ausflug zum Erlebnisbauernhof „Hilliput Farm“ in Kempen-Ziegelheide organisiert, auf dem rund 150 Tiere leben.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben