Für den Brandfall bestens vorbereitet

Was ist zu tun, wenn es in einem großen Gebäude mit vielen Menschen brennt? Diesen Ernstfall probte die Senioren-Residenz Krefeld zusammen mit der Feuerwehr Krefeld am 16. September 2022.

Durch regelmäßige Unterweisungen und Schulungen wissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits theoretisch, wie ein Brandfall in der Einrichtung zu behandeln ist. Wie es in der Praxis umgesetzt wird, übten sie nun zusammen mit der Feuerwehr bei einem simulierten Einsatz in einer konkreten Situation – das kann im Fall der Fälle Leben retten.

Im Vorfeld hatte Einrichtungsleiterin Sandra Trispel Kontakt zur Krefelder Feuerwehr aufgenommen und mit ihnen im Geheimen die Übung geplant. Dabei war nur Pflegedienstleiterin Verena Jeukens eingeweiht, damit die Probe so realistisch wie möglich wird. Am Probetag baute die Feuerwehr dann eine Nebelmaschine in der linken Küche vom Wohnbereich 1 auf und platzierte dort zusätzlich einen Dummie im Rollstuhl. Weitere Dummies wurden in einem Bewohnerzimmer und im Flur aufgestellt mit dem Ziel, gerettet zu werden.

Das „Feuer“ löschen und das Retten des Dummies in der Küche übernahm die Feuerwehr. Sie hatten einen großen Einsatzwagen vorgefahren, schlossen Schläuche an Hydranten an und verlegten sie auf dem Gelände. Dazu stellten sie eine Leiter an die Hauswand und bereiteten Bahren für „Verletzte“ vor – in voller Montur wie bei einem richtigen Einsatz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigten ebenfalls ihr beherztes Können, wie Einrichtungsleiterin Sandra Trispel stolz berichten konnte: „Die Übung verlief sehr gut, alle Mitarbeiter haben richtig gehandelt und die Bewohner evakuiert, einschließlich der Bewohner im Restaurant. Diese wurden zum Sammelplatz gebracht. Lieben Dank an die Feuerwehr Krefeld, Mitarbeiter und Bewohner, die ebenfalls sehr gut mitgemacht haben!“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Krefeld Ausflug Leurs 2022

Ausflug in die Weihnachtswelt von Leurs

Im Nachbarland weihnachtet es schon sehr: Bewohnerinnen und Bewohner von BELLINI Krefeld fuhren mit dem Betreuungsdienst am 21. November 2022 in die Niederlande nach Venlo zur Weihnachtswelt – „Christmasworld“ – im Gartencenter Leurs.

Weiter >

Krefeld Trauerfeier

Ein Laubbild zur Erinnerung

Ein wichtiger Termin im Jahreskreislauf in der BELLINI Senioren-Residenz Krefeld ist für die Bewohnerinnen und Bewohner das würdevolle Gedenken an die Mitbewohner, die im vergangenen Jahr verstorben sind.

Weiter >

Krefeld Martinswoche 2022

Wiedersehen in der Martinswoche

Die Woche um den Sankt-Martins-Tag am 11. November ist immer wieder ein Jahreshighlight für die Bewohnerinnen und Bewohner von BELLINI Krefeld. In dieser Zeit kommen sie gerne mit den Kindern von den kooperierenden Kindergärten zusammen.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben