Topqualifizierter Nachwuchs

Zwei Azubis haben aktuell ihre Ausbildung bei der Senioren-Residenz Am Nierspark in Geldern erfolgreich abgeschlossen: Melanie Jahn (links im Bild) hat eine dreijährige Ausbildung zur examinierten Pflegefachfrau absolviert und freut sich nun über eine Festanstellung im Pflegeteam. Pflegedienstleiterin Anja Figge (2.v.r.) war als Praxisanleiterin für die Ausbildung der jungen Frau verantwortlich. Tobias Haeßl (2.v.l.) hat eine Kochausbildung bei BELLINI absolviert und wird ab sofort die Küche des Hauses als Jungkoch unterstützen. Seine Ausbildungsleitung hatte Koch Jörg Brauers (rechts) inne.

„Wir sind sehr stolz auf die beiden, denn sie hatten wegen Corona deutlich erschwerte Ausbildungsbedingungen“, berichtet Einrichtungsleiterin Anke Bartels-Sprenger. „Zum Beispiel war die Lehrküche über Wochen und Monate geschlossen und auch die praktischen Übungen in der Altenpflegeschule konnten nicht stattfinden. Bei uns im Haus war sowieso alles anders als sonst und es mussten beispielsweise besonders viele Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Aber Frau Jahn und Herr Haeßl haben sich während ihrer Ausbildungszeit tapfer geschlagen und sich sehr engagiert, weswegen wir die beiden gerne übernehmen.“

Mit derzeit 18 Auszubildenden ist die Senioren-Residenz Geldern ein wichtiges Ausbildungszentrum in der Region. Einige werden noch in diesem Jahr ihren Abschluss machen und dann als Festangestellte übernommen. Die nächsten Azubis stehen schon in den Startlöchern: Im Sommer beginnen sowohl in der Küche als auch in der Verwaltung zwei junge Menschen ihre Ausbildung zum Koch beziehungsweise zum Kaufmann für Büromanagement.

Anke Bartels-Sprenger: „In unserem Haus wie in allen BELLINI-Residenzen hat die Ausbildung einen sehr hohen Stellenwert. Natürlich benötigen wir immer sehr gutes Personal und wenn wir dieses selbst ausbilden, können wir uns auf die Expertise und die Qualität unseres Nachwuchses gesichert verlassen. Auf der anderen Seite sehen wir uns auch in der Verantwortung, jungen Menschen eine Perspektive hier in der Region anzubieten und ihnen zu ermöglichen, einen Beruf mit ausgezeichneten Zukunftsaussichten zu erlernen – sei es in der Pflege oder in anderen Arbeitsbereichen unserer Einrichtung. Außerdem schließen unsere Senioren die Azubis immer schnell ins Herz und andersherum, da ist eine geringe Fluktuation für alle sehr positiv.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Geldern Smoothbrot

Geschmeidiges ‚Smoothbrot‘ schmeckt!

Ob Butterbrot, Bemme, Kniffte, Schnitte, Bütterken, Butterschmier, Donge, Dubbel oder Stulle – das beliebte Kulturgut hat nicht nur viele Namen, sondern auch viele Varianten. Eine neue hat die Senioren-Residenz Geldern ausprobiert, das ‚Smoothbrot‘.

Weiter >

Geldern Karneval 2022

„Manege frei“ für allerlei Showeinlagen

Die Senioren-Residenz Geldern verwandelte sich in einen Karnevalszirkus mit Manege: Genug Platz für allerlei artistische und lustige Kunststücke.

Weiter >

Geldern BELLINI Bar

Goldene Zeiten in der „BELLINI-Bar“

Ein Jahrhundert später feierten die Bewohnerinnen und Bewohnern aus Geldern am 28. Januar 2022 mit lebensfroher Unterhaltung im Stil der vergangenen Zwanzigerjahre.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben