Glückwunsch zur Fortbildung!

Es gibt viele Dinge, die Corona verhindert hat. Weiterbildungen bei der Senioren-Residenz „Am Nierspark“ in Geldern gehörten allerdings nicht dazu. Trotz Pandemie hat sich das Team der Pflegeeinrichtung auch in der Covid-Zeit stetig weiterqualifiziert und fleißig fortgebildet.

Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter des Hauses – Janine Koslowski und Jonas Dalmanns – beispielsweise haben eine Fortbildung zur „Verantwortlichen Pflegefachkraft“ an der Heysterman Fachakademie für Gesundheit und Soziales in Alpen absolviert. Diese umfasste je 460 Lernstunden und eine abschließende Facharbeit. Am 17. März 2021 fand die Übergabe der Zertifikate statt, zu der die Absolventen auch je einen großen Blumenstrauß überreicht bekamen.

„Wer Qualität haben möchte, muss investieren“, sagt Einrichtungsleiterin Anke Bartels-Sprenger. „Deswegen lege ich großen Wert darauf, lernwillige Mitarbeiter zu fördern und zu fordern. Die Mitarbeiter erhalten so die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Bewohner profitieren von gut ausgebildetem Personal. Und ich kann mich immer darauf verlassen, dass mein Team stets auf dem aktuellen Stand des Wissens ist. Vor allem in Pandemiezeiten ist das unverzichtbar!“

Auf den Bildern sind zu sehen: Einrichtungsleiterin Anke Bartels-Sprenger (vorne), die Prüflinge Jonas Dalmanns und Janine Koslowski (Mitte) sowie der Geschäftsführer der Heysterman-Akademie, Ingo Heysterman (hinten links).

 

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Geldern Konzert Moon over Miami

Schlager-Duo spielt für BELLINI Geldern

Seitdem die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Geldern gegen Covid-19 geimpft sind, geht es Schritt für Schritt in Richtung Normalität.

Weiter >

Geldern Ostern 2021

„Ich wollt, ich wär‘ ein Hahn“

Überall auf der Welt bringt der Hase die Ostergeschenke. Nicht so in der Senioren-Residenz „Am Nierspark“ in Geldern.

Weiter >

Geldern Waffelaktion

Endlich: Restaurant darf wieder öffnen

Nach vielen Monaten, in denen die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz „Am Nierspark“ in Geldern lediglich auf ihren eigenen Wohnbereichen oder Zimmern essen durften, hat nun das BELLINI-Restaurant wieder geöffnet.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben