Schülerpraktikum gestartet

Ist der Pflegeberuf etwas für mich? Um das herauszufinden, haben am Montag zehn Schülerinnen und Schüler ein Praktikum in der BELLINI Senioren-Residenz Dorsten begonnen. Drei Wochen lang haben sie nun die Möglichkeit, den Alltag in einer Altenpflegeeinrichtung kennenzulernen. Eingesetzt werden die Jugendlichen in den Bereichen Pflege, Betreuung, Küche und Haustechnik.

An ihrem ersten Tag waren die Schülerinnen und Schüler erstmal zu einem gemeinsamen Frühstück mit Kennenlernrunde eingeladen. Danach gab es eine Führung durch das gesamte Haus sowie eine Brandschutzunterweisung – denn natürlich müssen auch die jungen Praktikanten wissen, was im Notfall zu tun ist.

Im Anschluss wurden die Praktikanten an ihre Betreuer in den jeweiligen Abteilungen übergeben. Hier konnten sie erste spannende Einblicke in die tägliche Arbeit einer Senioren-Residenz gewinnen.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Dorsten Mitarbeitergrillen

Chefinnen verwöhnen Mitarbeiter

Zum Abschluss des Sommers kam in der Senioren-Residenz Dorsten noch einmal die Kohle auf den Grill – diesmal allerdings nicht für die Bewohner, sondern für die Mitarbeiter.

Weiter >

Dorsten Motorikringe

Handgemachtes mit Herz

Regelmäßig treffen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Dorsten, um gemeinsam kreativ zu werden – zum Beispiel beim Basteln. Das Besondere: Immer wieder entstehen dabei auch Kreationen, die für andere ältere Menschen nützlich sind und die dann an Mitbewohnerinnen und Mitbewohner der Einrichtung verschenkt werden.

Weiter >

Tafel-Spende Dorsten

Spendenaktion an die Tafel

Mit ihrer Spendenaktion an die Tafel Dorsten setzt die BELLINI Senioren-Residenz Dorsten in Zeiten von Corona ein wichtiges Zeichen des Zusammenhalts.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben