Rote Nelke zum Weltfrauentag

Gleichberechtigung wird in der Senioren-Residenz Dorsten jeden Tag im Jahr gelebt. Doch wie bereits im vergangenen Jahr, wurde auch in diesem Jahr den Frauen der Einrichtung am Weltfrauentag besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Alle Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen bekamen am 8. März 2021 eine rote Nelke überreicht.

Diese gilt seit dem ersten Internationalen Frauentag im Jahr 1911 als Zeichen der Gleichheit. Damals trugen die Arbeiterinnen und Feministinnen, die für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und um auf Ungleichheiten aufmerksam zu machen auf die Straße gingen, genau diese Blütenschönheit am Revers. Die Wahl kam nicht von ungefähr: Die rote Nelke stand für den Sozialismus, dessen Ideologie sich damals gut mit den Forderungen der Frauen vereinbaren ließ.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Dorsten Tag der älteren Generation 2021

Fotoausstellung zum Tag der älteren Generation

Zum Aktionstag „Tag der älteren Generation“, der jedes Jahr rund um den 7. April stattfindet, hat die Senioren-Residenz Dorsten eine besondere Ausstellung auf die Beine gestellt.

Weiter >

Dorsten 100. Geburtstag

Bürgermeister gratuliert zum Hundertsten

Im März 2021 hat Heinrich Remp, Bewohner der Senioren-Residenz Dorsten, seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zur Feier des besonderen Wiegenfestes gab es am Vormittag einen Sektempfang, bei dem der Jubilar mit den Bewohnern und Mitarbeitern auf seinen Ehrentag anstieß.

Weiter >

Dorsten Weltfrauentag 2021

Rote Nelke zum Weltfrauentag

Gleichberechtigung wird in der Senioren-Residenz Dorsten jeden Tag im Jahr gelebt. Doch wie bereits im vergangenen Jahr, wurde auch in diesem Jahr den Frauen der Einrichtung am Weltfrauentag besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben