Mobile Zahnarztpraxis eingeweiht

Die Dorstener Zahnärzte Dr. Dr. Volker Nasse und Dr. Dr. Tim Bartholl behandeln ihre Patienten neuerdings nicht nur in ihrer Praxis. Seit dem 20. Mai 2020 fahren die Mediziner auch direkt zu ihren Patienten – und zwar mit ihrem brandneuen Zahnarzt-Mobil.

Der große Lkw hat alles an Bord, was zu einer richtigen Praxis für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie gehört. Sogar ein Röntgengerät gehört zur Ausstattung. Lkw vorm Haus parken, Patient bequem einladen und direkt behandeln – so können selbst geheingeschränkte Senioren unkompliziert und ohne großen Aufwand zahnmedizinisch versorgt werden.

Die allererste Patientin des neuen Dorstener Zahnarzt-Mobils war eine Bewohnerin der Senioren-Residenz Dorsten. „Die Praxis hat am Morgen angerufen und uns das Angebot gemacht, direkt vorbeizukommen. Das haben wir gerne angenommen“, berichtet Janine Rasmus aus der Verwaltung. „Das Fahrzeug ist wirklich beeindruckend und für die Patientin war es natürlich eine Erleichterung, nicht in die Praxis zu müssen, sondern direkt bei uns auf dem Parkplatz behandelt zu werden. Sogar ein Röntgenbild wurde gemacht, einfach toll!“

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Dorsten Sommerfeste 2020

Sonnige Sommerfeste in der Senioren-Residenz Dorsten

Strahlender Sonnenschein, der Duft von frisch Gegrilltem und stimmungsvolle Musik: Bessere Voraussetzungen konnte man sich für die Sommerfeste im BELLINI Dorsten wohl kaum vorstellen.

Weiter >

Dorsten Familie Olender

Familienbande

Die moderne Arbeitswelt ist geprägt von Flexibilität und Fluktuation. Ständig neue Jobs zu haben und dafür auch die Stadt zu wechseln oder fernab der Familie zu leben, ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Ein wohltuendes Gegenprogramm hierzu kann man bei der Senioren-Residenz Dorsten erleben.

Weiter >

Pottsteine zum Tag der Nachbarschaft

Eigentlich sollte es am 29. Mai 2020, dem europäischen Tag der Nachbarschaft, ein großes Fest in der Senioren-Residenz Dorsten geben. Die Senioren und Mitarbeiter von BELLINI wollten ihre Nachbarn zum Kennenlernen einladen. Es sollte ein buntes Miteinander und ein Willkommensfest vor allem für die frisch Zugezogenen werden.

 

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben