Senioren-Residenz Dorsten

Senioren-Residenz Dorsten

Mitten im Leben, nah an der Natur: Die BELLINI Senioren-Residenz Dorsten im Stadtteil Dorsten-Hervest punktet mit einer hervorragenden Lage. Alle Besorgungen des Alltags lassen sich bequem zu Fuß erledigen. Gleichzeitig ist es auch ins Grüne nicht weit. Ganz in der Nähe liegt beispielsweise das Naturschutzgebiet Hervester Bruch, in dessen Feuchtwiesen sogar Wasserbüffel und Störche leben.

In direkter Nachbarschaft zur neuen Residenz liegt die reizvoll restaurierte Zechenkolonie Fürst Leopold. Die Zechensiedlung gehört zur denkmalgeschützten Gartenstadt Hervest und gilt als eine der schönsten in der Metropole Ruhr. Das "Creativquartier Fürst Leopold" bietet spannende gastronomische und kulturelle Angebote.

Der charmante Neubau in der Halterner Straße bietet 5.000 Quadratmeter Wohnfläche auf drei Etagen. Das Angebot umfasst Dauer- und Kurzzeitpflege. 80 helle und großzügige Einzelzimmer mit eigenem barrierefreien Bad sind zu fünf Wohngruppen zusammengefasst. Ein schön gestalteter Garten, zahlreiche Gemeinschaftsräume sowie ein Café und ein Restaurant mit frischer Küche bieten viel Gelegenheit zum Austausch mit anderen Bewohnern, Angehörigen oder Gästen aus dem Viertel. Denn wie in allen BELLINI Senioren-Residenzen steht das gastronomische Angebot für alle Besucher offen.

Das Haus in Dorsten-Hervest wurde 2018 erlffnet und bietet Wohnen auf höchstem Niveau durch eine moderne Architektur, hochwertige Ausstattung und Pflege auf dem neuesten medizinischen Stand durch qualifiziertes Personal. BELLINI legt sehr viel Wert auf kompetente, gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter. Hier arbeiten nur Fachkräfte, die Freude am Pflegen und ein gutes Gespür für die Bedürfnisse älterer Menschen haben. Ein breites Angebot an Veranstaltungen rund ums Jahr, viele extra Servicedienstleistungen und individuelle Begleitung und Unterstützung im Alltag tragen zu einer aktiven Lebensführung bei.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Offene Türen für die Stadt Dorsten

Die BELLINI Senioren-Residenz hat dem Sozialausschuss der Stadt Dorsten seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Und so öffneten sich am Montag, 9. Juli 2018, die Türen der Senioren-Residenz Dorsten für die 13. Sitzung des Ausschusses, die vom Vorsitzenden Jan Kolloczek geleitet wurde.

Weiter >

BELLINI beim Kita-Fest Dorsten

Kooperation mit Zukunft

Unter dem Motto „Mitmachen Ehrensache!“ hat sich die Leitung der BELLINI Senioren-Residenz Dorsten auf dem Sommerfest des Familienzentrums St. Josef als neuer Kooperationspartner präsentiert. Dort feierten am Samstag, 23. Juni 2018, die Kinder, Eltern und Kollegen der Kita ein buntes Fest mit kulinarischen Köstlichkeiten und gemütlichem Beisammensein.

Weiter >

Klaus-Hermann Schomberg

Führungswechsel in Dorsten

Seit Anfang Juni 2018 hat die Senioren-Residenz Dorsten einen neuen Einrichtungsleiter. Die bisherige Leiterin Elif Cakir hat sich in die Elternzeit verabschiedet und den Staffelstab an Klaus-Hermann Schomberg übergeben. Der gelernte Betriebswirt bringt viel Erfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen mit und freut sich darauf, die Verantwortung für die erst kürzlich eröffnete Residenz zu übernehmen.

Weiter >

Nach oben