EHRENAMTLICH AKTIV

Nicht nur Angehörige sind bei uns jederzeit willkommen. Auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gehören fest zur BELLINI-Gemeinschaft. Tag für Tag kommen viele Menschen in unsere Residenzen, um gemeinsam mit den Bewohnern Zeit zu verbringen – sei es beim gemütlichen Zusammensitzen, bei kleineren Ausflügen oder speziellen Freizeitaktivitäten wie Lesen, Spielen oder Basteln.

Selbstverständlich entscheidet dabei jeder Freiwillige selbst, wie viel Zeit er investieren möchte und in welcher Form er sich einbringt. Alle Ehrenamtlichen treffen sich regelmäßig zum Austausch und haben stets einen BELLINI-Mitarbeiter als Ansprechpartner, der ihnen bei Fragen zur Seite steht.

So können Sie sich engagieren:

  • Begleitung der Bewohner bei Spaziergängen in Haus und Garten oder näherer Umgebung
  • Rollstuhlbegleitung bei Spaziergängen, Feiern oder Ausflügen
  • Vorlesen aus der Zeitung oder Büchern
  • Gemeinsame Handarbeit wie Häkeln, Stricken, Nähen, Malen oder Basteln
  • Zusammen rätseln oder spielen (z. B. Würfeln, Halma, Karten)
  • Gemeinsam singen, musizieren, tanzen, kochen, backen etc.
  • Unternehmungen wie Theater- oder Marktbesuche oder Ausflüge in die Natur
  • Gemeinsames Gestalten und Feiern von Festen wie Ostern, Fasching oder Geburtstagen
  • Oder einfach nur Kaffee trinken und in Ruhe plaudern

Sie haben Lust mitzumachen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht – am besten per Telefon, Brief, Fax oder E-Mail direkt an die entsprechende BELLINI-Einrichtung.

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

Tag der Pflege 2021

Internationaler Tag der Pflege

Heute wird auf der ganzen Welt an Menschen gedacht, die in der Pflege arbeiten. Der Internationale Tag der Pflege wird jährlich am 12. Mai begangen.

Weiter >

Coronatest

Zentrale Termine für Corona-Schnelltests

Besucherinnen und Besucher unserer Senioren-Residenzen in Nordrhein-Westfalen müssen sich auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben