Corona: Besuche sind erlaubt

*** Wichtig: Bitte beachten Sie immer den aktuellen Aushang am Eingang Ihrer jeweiligen Senioren-Residenz vor Ort. Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen.***

Liebe Angehörige, liebe Gäste,

auch dank Ihrer Geduld und Unterstützung in den vergangenen Monaten haben wir es geschafft, das Corona-Virus und seine Verbreitung zu kontrollieren. Dafür möchten wir uns bei Ihnen von Herzen bedanken!

Wir freuen uns, dass derzeit Besuche in unseren Einrichtungen erlaubt sind. So dürfen alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Senioren-Residenzen Besuch von ihren Angehörigen und Freunden empfangen.

Um jedoch auch weiterhin die Gesundheit und Sicherheit aller zu schützen, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Beim Betreten der jeweiligen Einrichtung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.
  • Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

Bitte tragen Sie auch weiterhin durch Ihr vorausschauendes und verantwortliches Handeln dazu bei, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschützt werden.

Herzlichen Dank!

Zurück

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

BELLINI sagt Danke

Tiefer Respekt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

BELLINI-Chef Andreas Bochem dankt für Einsatz und Durchhalten während der Pandemie.

Weiter >

Corona: Besuche sind erlaubt

Besuche sind - unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen - erlaubt.

Weiter >

Aktion Brieffreunde

Danke an alle Briefeschreiber

Den guten alten Brief wiederbeleben und damit den Seniorinnen und Senioren während Kontaktsperre und Besuchsverbot eine Freude bereiten – das war die Idee hinter der BELLINI-Aktion „Brieffreunde“. Dabei hatten wir ab März alle Verwandten, Freunde aber auch Fremde aufgerufen, zu Stift und Papier zu greifen und den Bewohnern einen Brief oder eine Postkarte zu schreiben.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben