Gedenktag für Freiwillige: BELLINI bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

Tag des Ehrenamts 2019

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamts. Eine gute Gelegenheit für BELLINI, seinen engagierten Freiwilligen Danke zu sagen für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft, Seniorinnen und Senioren einen Teil ihrer Freizeit zu schenken.

Jedes Jahr am 5. Dezember ist Tag des Ehrenamts, ein von der UN festgelegter Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Auch die BELLINI Gruppe möchte diesen Tag nutzen, um sich bei seinen Ehrenämtlern, die in den Häusern bundesweit freiwillig und unentgeltlich mithelfen, zu bedanken.  

Seit jeher tragen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bei BELLINI dazu bei, die Freizeit der Seniorinnen und Senioren mit Leben zu füllen und ganz individuelle Impulse für mehr Aktivität und Lebensfreude zu setzen. Sie unterstützen die Bewohner mit vielfältigen Angeboten, die das hauseigene Programm und die Leistungen des Betreuungsdienst ergänzen. Sie begleiten die Senioren beispielsweise bei Spaziergängen, lesen ihnen vor, machen gemeinsam Handarbeit, feiern Festen, spielen, kochen und backen oder haben einfach mal Zeit für eine entspannte Tasse Kaffee und ein nettes Gespräch.

Dabei wachsen wertvolle Beziehungen, die für die Senioren einen echten Mehrwert im Alltag schaffen und diesen abwechslungsreich werden lassen. Aber auch die Ehrenamtlichen bekommen viel zurück. Denn die Dankbarkeit, Freude und das gute Gefühl, gebraucht zu werden, ist auch für sie sinnstiftend. Ganz nebenbei profitieren die freiwilligen Helfer vom reichen Erfahrungsschatz der älteren Menschen, ihrem Wissen und ihrer Lebensweisheit.

Selbstverständlich unterstützt BELLINI seine Ehrenämtler: Diese haben feste Ansprechpartner in den einzelnen Einrichtungen, es gibt Ehrenamtlichen-Treffen zum Erfahrungsaustausch sowie Fortbildungen und natürlich werden alle Auslagen übernommen. Wichtig ist: Jeder Freiwillige entscheidet selbst, wie viel Zeit er investiert und welche Aufgaben ihm Freude bereiten. Pflege und Versorgung sind dabei immer ausgenommen.

Sie haben Lust, sich gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen für die Bewohnerinnen und Bewohner der BELLINI Senioren-Residenzen zu engagieren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht – am besten direkt an die entsprechende Einrichtung. Alle Kontaktdaten finden Sie hier auf der Website unter Kontakt.

Zurück

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

Tag des Ehrenamts 2019

Gedenktag für Freiwillige: BELLINI bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamts. Eine gute Gelegenheit für BELLINI, seinen engagierten Freiwilligen Danke zu sagen für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft, Seniorinnen und Senioren einen Teil ihrer Freizeit zu schenken.

Weiter >

Neueröffnung verschiebt sich auf Februar 2019

Neueröffnung verschiebt sich auf Februar 2019

BELLINI wird die neue Senioren-Residenz in Neuwied erst Mitte Januar 2019 übernehmen. Nachdem die Ausstattung des Hauses erfolgt ist, können die ersten Bewohner ab Mitte Februar einziehen. Die ersten Einzüge in die seniorengerechten Apartments können direkt ab Mitte Januar 2019 erfolgen. Der moderne Neubau auf dem ehemaligen VHS-Gelände bietet Platz für 77 Bewohner und Bewohnerinnen ausschließlich in Einbettzimmern und jeweils eigenem barrierefreien Bad sowie sowie 29 seniorengerechte Wohnungen.

Weiter >

Tag der Pflegenden

Heute ist „Internationaler Tag der Pflegenden"

Jedes Jahr am 12. Mai feiern Menschen auf der ganzen Welt den Internationalen Tag der Pflegenden. Das Datum selbst in kein willkürlich festgelegter Gedenktag, sondern eine Hommage an Florence Nightingale. Die britische Krankenschwester wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege und Pionierin des Pflegeberufs.

Weiter >

Nach oben